Hangab Workshops in Gruppen eröffnen ein eigene Basis an Vertrauen, Hingabe und Teambildung.

 

Jeder Teilnehmenr geht abwechselnd in die Rolle des Annehmenden und des Gebenden, begleitet selbst oder wird begleitet, schärft die Warnehmung für was gerade gebraucht wird, was unterstützend ist und erfährt selbst unterstützendes. 

 

Das Kopfüberaushängen und "ausgeliefert" Sein, in liebervoller und sicherer Weise zu erleben, macht etwas mit uns. Es schafft Vertrauen und überwindet die "normalen" Distanzen, wo man sich vielleicht nicht zuviel auf jemand anderen einlassen will. Es bringt einen unmittelbar in den Zustand, wo alles sein darf und klar kommuniziert werden darf. Das Ausprechen von Bedürfnissen kann sehr lösend sein, ein "Stop", wo was nicht passt, sehr klärend. Die Gruppe bespricht die Erfahrung gemeinsam, jeder lernt durch das Feedback des anderen.

 

Beziehungen dürfen sich neu ausrichten, Strukturen dürfen sich neu ordnen.

 

Hangab Gruppenerfahrungen sind in verschiedenen Variationen, sowohl Indoor als auch Outdoor möglich.

Mehr Informationen und Preise auf Anfrage.